.

Eintragungslisten für die Kommunalwahl liegen aus

Wir brauchen euere Unterstützung!

Die Unterstützungslisten für die BÜRGERLISTE Landkreis Pfaffenhofen e.V. und ihren Landratskandidaten Karl Huber für die Zulassung zur Kreistagswahl am 15. März 2020 liegen jetzt in allen Rathäusern des Landkreises Pfaffenhofen aus.

Bürgerinnen und Bürger, die die neue kommunalpolitische Gruppierung und ihren Landratskandidaten unterstützen wollen, können sich zu den üblichen Öffnungszeiten der Rathäuser ihrer Wohnsitzgemeinde in die Unterschriftslisten eintragen. Zusätzlich gibt es an einzelnen Tagen weitere Eintragungsmöglichkeiten abends und am Wochenende, die von den Kommunen im eigenen Ermessen festgesetzt wurden.

Die Eintragungsfrist läuft bis zum 3. Februar 2020. Insgesamt sind sowohl für den Wahlvorschlag der Bürgerliste für den Kreistag als auch für ihren Spitzenkandidaten Karl Huber 385 Unterschriften erforderlich. Dieses Verfahren ist im Wahlgesetz vorgesehen, da die Bürgerliste bei der Kommunalwahl 2020 zum ersten Mal auf Kreisebene antritt. Es gilt auch für neue Gruppierungen auf Gemeindeebene, die sich erstmals bei der Wahl bewerben. Die Unterstützer müssen für die Kommunalwahl wahlberechtigt sein und vor der Unterschrift auf der Liste den Personalausweis oder Reisepass zur Identifikation vorzeigen.

Bürgerliste Landkreis Pfaffenhofen Unterstützungslisten

Dieser Artikel wurde bereits 47 mal angesehen.

.

xxnoxx_zaehler