.

engagiert, naturverbunden, kreativ

Karl Huber Bieranstich Laurenzimarkt

Ich bin in Ernsgaden aufgewachsen, meine Eltern führten hier eine Nebenerwerbslandwirtschaft. Landwirtschaftliche Arbeiten sind mir daher nicht fremd, mein Studium habe ich mit „Hopfenzupfen“ co-finanziert. Vielleicht kommt daher auch meine Bodenständigkeit und mein Verständnis für den ländlichen Raum. Ich weiß, wo meine Wurzeln sind und was Arbeit heißt.

Nach der Grundschule in Ernsgaden (1963 bis 1967) besuchte ich das Christoph-Schreiner-Gymnasium Ingolstadt und legte 1976 das Abitur ab. An der Fachhochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern studierte ich Verwaltungswissenschaften mit dem Abschluss „Diplomverwaltungswirt (FH)“.

Erste berufliche Schritte unternahm ich von 1980-1986 in München in der Geschäftsstelle der Bayerischen Verwaltungsschule, bei der ich neben meinem Hauptberuf seit langem als Dozent in Aus– und Fortbildungsseminaren für Verwaltungsrecht, Kommunalrecht und Ausbildertraining tätig bin. Ferner arbeite ich im Prüfungsausschuss für Verwaltungsfachangestellte mit. Die Ausbildung des Verwaltungsnachwuchses ist eine wichtige Aufgabe und bereitet mir große Freude.

Im Jahr 1986 wechselte ich zum Landkreis Pfaffenhofen und war dort bis August 2019 als Leiter des Büros des Landrats, Pressesprecher und Geschäftsleiter der Volkshochschule tätig. Seit 1996 bin ich ehrenamtlicher Bürgermeister von Ernsgaden. In meiner Heimatgemeinde Ernsgaden war ich 40 Jahre im Pfarrgemeinderat engagiert.

Das Interesse an der Kommunalpolitik entstand im Rahmen der kirchlichen Jugendarbeit bei der Katholischen Landjugend. Die Grundaussagen der katholischen Soziallehre Personalität, Subsidiarität und Solidarität haben damals mein Interesse an politischen Zusammenhängen geweckt. Da war der Schritt in den Ernsgadener Gemeinderat, dem ich seit 1984 angehöre, nicht mehr weit

In meiner Freizeit bin ich oft zu Fuß oder mit dem Rad im Feilenforst unterwegs, erkunde im Urlaub gern neue Städte und Länder, fotografiere alles, was mir auffällt und male in meinem Haus in Ernsgaden, in dem ich zusammen mit meiner Partnerin lebe.

Karl Huber Malen

Dieser Artikel wurde bereits 140 mal angesehen.

.

xxnoxx_zaehler