.

Soziales / Bildung

(Kinder/Jugend/Familie/Senioren)
  • Die Entwicklung des Landkreises sozialverträglich gestalten
  • Die Kinderbetreuung weiter ausbauen und optimieren
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern
  • Den Übergang von Schule und Beruf praxisorientiert gestalten
  • Die Integration von anerkannten Flüchtlingen und Migranten in die Gemeinden und den Landkreis voranbringen
  • Die Jugendarbeit stärken
  • Die Jugend an gesellschaftlichen Prozessen beteiligen
  • Die Digitalisierung in den Schulen weiterentwickeln
  • Die digitalen und medienpolitischen Kompetenzen von Kinder und Jugendlichen stärken
  • Die außerschulischen Jugendbildung in den Bereichen Umwelt, Soziales, Kultur und Sport weiter entwickeln
  • Antworten auf die demographische Entwicklung im Hinblick auf die älter werdende Gesellschaft finden (aktive Seniorenpolitik)
  • Die Beratung von Senioren fördern und ausbauen
  • Die Kommunen bei der Schaffung von Senioreneinrichtungen unterstützen
  • Stützpunkte zur Pflegeberatung einrichten
  • Die Unterstützung und Förderung der Vereine weiter ausbauen

Dieser Artikel wurde bereits 171 mal angesehen.

Kommentar zu Soziales/Bildung?

Kommentar schreiben:







Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung



.

xxnoxx_zaehler