.

Wirtschaft

  • Bei der Findung eines ökologisch und ökonomisch verträglichen Wachstums mitwirken.
  • Bei der Ausweisung von Gewerbegebieten auf die ökonomische, ökologische und nachhaltige Verträglichkeit achten und dabei die interkommunale Zusammenarbeit fördern.
  • Die öffentliche Infrastruktur auf das Wachstum abstimmen.
  • Im Rahmen einer integrierten Wirtschaftsentwicklung bei der Ausweisung von Gewerbegebieten und der Schaffung von Arbeitsplätzen die Wohnungssituation, die Verkehrsentwicklung und die weitere Infrastruktur berücksichtigen.
  • Den Fachkräftemangel durch regionalspezifische Aktionen bewältigen.
  • Handwerk, Handel, Gewerbe und Dienstleistungen unterstützen und fördern.

Dieser Artikel wurde bereits 172 mal angesehen.

Kommentar zu Wirtschaft?

Kommentar schreiben:







Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung



.

xxnoxx_zaehler